Pioniere im modernen Holzbau

Wir sind auf Holzbau spezialisierte Bauingenieure der ersten Stunde. Fundierte Fachkenntnisse aus der Praxis kombinieren wir mit intensiver Lehr- und Forschungsarbeit an Hochschulen. Seit Mitte der 1980er-Jahre fasziniert und begeistert uns Holzbau, lange bevor der Trend eingesetzt hat. Seither entwickeln und fördern wir gemeinsam das Bauen mit Holz und forschen an neuartigen Holztragwerken und Konstruktionen. In der Firma Holztragwerke.ch vereinen wir die Kompetenzen erfolgreicher Ingenieurunternehmen.

Andrea Bernasconi.jpg

Andrea Bernasconi

 

Geschäftsleiter / Mitinhaber

Dr. sc. techn. ETH, Dipl. Ing ETH/SIA/OTIA

M +41 79 511 56 02

a.bernasconi@holztragwerke.ch

Andrea Bernasconi ist Mitinhaber des Ingenieurbüros Borlini & Zanini SA in Lugano und Professor für Holztechnologie und Holzbau an der FH Yverdon-les-Bains HEIG-VD/HES-SO. Seit über 30 Jahren ist er im Holzbaubereich in der Schweiz und im Ausland tätig und damit einer der Pioniere. Er engagiert sich für die Forschung und Weiterentwicklung von Holztragwerken und Holzbaukonstruktionen.

www.borlini-zanini.ch

> Kurzporträt_AB (PDF)

csm_Alessandro-Fabris-Zuerich_de33bb87cb

Alessandro Fabris

 

Geschäftsleiter / Mitinhaber

Dr. sc. techn. ETH, Dipl. Ing. ETH/HTL/SIA

BWL Dipl. KMU-HSG

M +41 79 473 53 98

a.fabris@holztragwerke.ch

Alessandro Fabris ist Mitinhaber der Caprez Ingenieure AG und Geschäftsleiter der Zweigniederlassung Zürich. Er ist Experte für Holztechnologie und Holzbau an der FH Yverdon-les-Bains HEIG-VD/HES-SO. Beim Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein SIA wirkt er als Berufsgruppenrat und Kommissionsmitglied. Ursprünglich Spezialist im Stahl- und Massivbau konzentriert er seine Tätigkeiten seit Jahrzehnten unter anderem auf den konstruktiven Holzbau.

www.caprez-ing.ch

> Kurzporträt_AF (PDF)

Florian_Rusterholz.png

Florian Rusterholz

 

Tragwerksplaner / Brandschutzfachmann

BSc Bauing. FH  / CAS Erdbebensicherheit FH Luzern /
VKF Brandschutzfachmann

M +41 79 384 43 21

f.rusterholz@holztragwerke.ch

Florian Rusterholz ist Projektleiter mit mehrjähriger Erfahrung in der Tragwerksplanung. Seit über 10 Jahren ist er als projektierender Ingenieur tätig und konnte schon mehrere anspruchsvolle Projekte in Holzbauweise projektieren und realisieren. Seit 2019 verfügt er zudem über das Kompetenz-Zertifikat als VKF-Brandschutzfachmann.

Andrea_Molinari_k.jpg

Andrea Gino Molinari

 

Tragwerksplaner

BSc Bauing. FH / CAS Holztragwerke – Bauphysik im Holzbau            

M +41 79 507 11 43

a.molinari@holztragwerke.ch

Andrea Gino Molinari ist Projektleiter mit mehrjähriger Erfahrung in der Tragwerksplanung. Seit mehreren Jahren ist er als projektierender Ingenieur tätig und konnte schon einige Projekte in Holzbauweise projektieren und realisieren. Durch Weiterbildungen an der BFH Holz in Biel, CAS Holztragwerke und CAS Bauphysik im Holzbau, konnte er sein Wissen im Holzbau vertiefen und erweitern.

Mariagrazia-Di_Pilato.png

Mariagrazia Di Pilato

 

Tragwerksplanerin / VKF Brandschutzexpertin

Dott. Ing. Politecnico di Milano

M +41 76 213 51 39

m.dipilato@holztragwerke.ch

Mariagrazia Di Pilato ist diplomierte Bauingenieurin und Tragwerksplanerin mit einer Spezialisation und Promotion im Bereich Geotechnik und Erdbebensicherheit. Seit über 10 Jahren ist sie als Projektleiterin im Bereich der Tragwerksplanung, der Geotechnik und der Bauleitung tätig. Sie weist eine langjährige und vertiefte Erfahrung im Brandschutz, sowohl in der Planung als auch in der Überwachung und Überprüfung der Brandsicherheit auf. Sie ist im Vorstand der kantonalen Vereinigung der Brandschutzfachleuten und seit 2021 als VKF-Brandschutzexpertin sowie in der Lignum-Liste "Fachspezialist Brandschutz im Holzbau" eingetragen.

Vittorio_Borlini.png

Vittorio Borlini

 

VKF Brandschutzfachmann

Dipl. Bauing. SUP ATS OTIA

M +41 79 221 57 77

v.borlini@holztragwerke.ch

Vittorio Borlini ist seit über 30 Jahren in den Bereichen der Geotechnik, der Wasser- und Abwassernetzwerke, sowie in der Bauleitung tätig. Zu seinen Fachgebieten gehören auch das Expertenwesen bei der Analyse von Bauschäden im Auftrag der Bauversicherungen und der Brandschutzbehörde. Seit 1997 ist er als Brandschutzfachmann tätig. Bis 2020 war er nebenamtlich in der Ausbildung tätig.